Johannes Wildner

Geboren in:            

Mürzzuschlag/Österreich

 

Ausbildung:     

Violine, Musikwissenschaft und Dirigieren

(K. Österreicher, O. Suitner)/Universität Wien,

Musikuniversität Wien; Parma (Vladimir Delman)

 

Engagements:       

10 Jahre Mitglied der Wiener Philharmoniker;

Chefdirigent Staatsoper Prag,

Erster Ständiger Dirigent Oper Leipzig,

GMD Neue Philharmonie Westfalen,

Erster Gastdirigent BBC Concert Orchestra,

Teatro Carlo Felice, Arena die Verona,

New National Theatre Tokyo; Salzburger Landestheater,

Wiener Staatsoper; LPO und RPO London,

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks,

Petersburger Symphoniker, Hongkong Philharmonic,

China Philharmonic, Wiener Symphoniker, RSO Wien,
Univ.Prof. für Dirigieren an der Musikuniversität Wien
Intendant Oper Burg Gars

 

Repertoire:            

Österreichische Musik von Haydn bis zur Moderne
Symphonie- und Opernrepertoire
Mozart, Beethoven, Brahms, Schumann, Bruckner,

Mahler, Schönberg, Berg, Webern; Verdi, Puccini,

Debussy, Strawinsky.