Zeitgenössisches: Wolfgang Resch als Victor in „Die Antilope” an der Neuen Oper Wien – ab 11.11.

Der österreichische Bariton Wolfgang Resch, zuletzt als Papageno an der Oper Burg Gars u.a. als „Entdeckung des Abends” (Peter Dusek, "Der Neue Merker") gefeiert, steht ab 11. November in der männlichen Hauptrolle des „Victor” in Johannes Maria Stauds „Die Antilope” auf der Bühne der Neuen Oper Wien. Die musikalische Leitung liegt bei Walter Kobéra, für die Regie ist Dominique Mentha verantwortlich. Vorstellungen bis 16.11.