Vivaldi konzertant: Sophie Rennert singt Licida in „LʼOlimpiade“ – 4.3.

SophieRennertpiaclodi 022 150x150

Nach Liederabenden in der Wigmore Hall in London und dem Wiener Konzerthaus singt Sophie Rennert am 4. März die Partie der Licida in einer konzertanten Aufführung der Vivaldi-Oper „LʼOlimpiade“ in dem erst 2015 eröffneten Nationalen Musikforum Breslau. Zum Abschluss und Höhepunkt der Vivaldi-Akademie steht dieses Werk mit dem Breslauer Barockorchester unter der Leitung von Rinaldo Alessandrini auf dem Programm.

Am 25. März kehrt Sophie Rennert dann mit Bachs Johannes-Passion ans Wiener Konzerthaus zurück. Unter der Leitung von Heinz Ferlesch findet hier das erfolgreiche „Sing on Stage“-Projekt, bei dem interessiertes Publikum sich für eine Teilnahme am Chor anmelden kann, seine Fortsetzung.