Neu auf unserer Künstlerliste: Bariton David Pershall als Marcello in "La Bohème" in Salzburg - ab 26.2.

Pershall  c Arthur Cohen smWir freuen uns, die Vertretung des jungen amerikanischen Baritons David Pershall für Deutschland, Österreich und die Schweiz zu übernehmen. Als Figaro, Belcore, Sharpless oder Lescaut an der Wiener Staatsoper, Figaro, Schaunard und Lord Cecil (Maria Stuarda) an der Metropolitan Opera in New York, als Rodrigo Posa in Verdis Don Carlo bei der Oper Burg Gars, oder zuletzt als Escamillo an der Greensboro Opera schrieben Kritiker über ihn: "movie-star charisma" (Miami Herald) über "David Pershall verhilft mit kraftstrotzender, durchdringender Stimme dem eindimensionalen Belcore zu glaubhafter Gestalt." (Kronen-Zeitung) bis hin zu: "David Pershall macht die Sterbeszene des Marquis Posa zu einem der schönsten Momente dieser Aufführung von Verdis “Don Carlo” auf der Burg Gars." (Kurier).

Ab 26.2. ist David Pershall als Marcello in Puccinis "La Bohème"in einer Produktion des Salzburger Landestheaters im Haus für Mozart unter der musikalischen Leitung von Mirga Grazinyte-Tyla in der Regie von Andreas Gergen. Premiere ist am 26.2.