Kammerorchester: Erich Polz mit Modus 21 – 11., 24., 25.8.

Nach seinem erfolgreichen Konzert mit der Nordwestdeutschen Philharmonie in Hannover dirigiert Erich Polz das von ihm gegründete Kammerorchester Modus 21 in Österreich: Am 11. August eröffnet er das Festival St. Gallen (Österreich) mit Emmanuel Tjeknavorian als Solist und mit Werken von Mozart und Christoph Ehrenfellner. Danach folgen zwei Sommerkonzerte am 24. August in Kufstein und am 25. August in Ried im Innkreis mit Werken von Schubert, Mozart, Haydn, Beethoven, Gershwin und Puccini.

Künstler in diesem Artikel